Externe Fachkraft
Externe Fachkraft

Externe Schweißaufsicht

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Aufgaben der Schweißaufsicht sind vielfältig. Sie beginnen bei der Prüfung der gestellten Anforderungen, beinhalten unter anderem die Erstellung von Schweißanweisungen, die Materialauswahl, die Überwachung der Arbeiten, die Prüfung der Schweißnähte und enden erst mit der Erstellung der Dokumentation. Geregelt ist dies in der DIN EN ISO 14731 „Schweißaufsicht - Aufgaben und Verantwortung“.

 

In der Regel verfügen zertifizierte Rohrleitungsbauunternehmen über eigene Schweißaufsichtspersonen, die als Schweißfachingenieur oder Schweißfachmann qualifiziert sind, um diese Tätigkeiten auszuführen. Dies ist jedoch nicht immer möglich bzw. wirtschaftlich sinnvoll.

 

Wir übernehmen die Aufgaben der Schweißaufsicht für Sie, wenn Sie zum Beispiel aufgrund eines Personalengpasses oder aufgrund von weit auseinander liegenden Baustellen eine Unterstützung benötigen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Wittorf - Qualität und Organisation im Rohrleitungsbau